Hautpflege

Unsere Haut ist Schutzschild, Stimmungsanzeiger, Sinnesorgan, Temperatur- und Feuchtigkeitsregler zugleich. Mit einer Oberfläche von eineinhalb bis zwei Quadratmetern ist die Haut das größte Organ des Menschen und erfüllt eine ganze Menge, teilweise lebenswichtiger Funktionen. Sie schützt uns vor Krankheitserregern, UV-Strahlen, Austrocknen, Hitze und Kälte. Millionen Nervenzellen in der Haut ermöglichen außerdem einen feinen Tastsinn, lassen uns Schmerzen und Temperaturen fühlen. Die Aktivität von Hautgefäßen und Drüsen hilft zudem, die Körperwärme im Gleichgewicht zu halten.

Avene

Heute lassen in der Avène Thermal-
wasserklinik jährlich 4 000 Patienten entzündliche Hauterscheinungen wie Neurodermitis, chronische Ekzeme, Psoriasis, Verbrennungen und Vernarbungsstörungen mit Wasseranwendungen auf Basis des einzigartigen Thermalwassers von Avène behandeln. Die außergewöhnliche Zusammensetzung aus Mineralstoffen, Spurenelementen und Kieselerde verleiht dem Thermalwasser hautberuhigende, reizlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften.

Bioderma

„Statt nur die Symptome gestresster Haut zu behandeln, nutzen wir das Wissen über die Biologie der Haut, um sie grundlegend zu stärken und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.”
Jean-Noël Thorel, Gründer von BIODERMA

Caudalie

"Ich glaube an einen grüneren Planeten und eine vernünftigere Kosmetik. Ich entwickle die Formel meiner Produkte für alle Frauen, die wie ich, nicht zwischen Wirksamkeit und Natürlichkeit, Glamour und Umweltbewußtsein wählen wollen."
Mathilde Thomas, Gründerin von Caudalie

Roche Posay

La Roche-Posay hat ein Pflegeprogramm entwickelt, das sich auf das wesentliche besinnt und konsequent auf alle unnötigen Inhaltsstoffe verzichtet. Das Prinzip: So viel Pflege wie möglich, so wenig unterschiedliche Substanzen wie nötig.
Das „weniger-ist mehr-Prinzip“ geht über den weitgehenden Verzicht auf Farb-, Duft und Konservierungsmittel hinaus: Moderne Verpackungen minimieren zusätzlich das Risiko bakterieller Verunreinigungen bei der Anwendung.

Eucerin

Unsere dermatologische Kosmetik hilft dabei, die Gesundheit Ihrer Haut zu erhalten und zu schützen - ein Leben lang. Bei Forschung, Entwicklung und dem Testen unserer Hautpflege-Produkte machen wir keine Kompromisse. Jedes einzelne unserer Produkte hält wissenschaftlichen Kriterien stand, Hautverträglichkeit und Wirksamkeit sind wissenschaftlich nachgewiesen. So stehen für die verschiedensten Hautprobleme bewährte Lösungen zur Verfügung. Genießen Sie das Selbstvertrauen, das gesunde, strahlend schöne Haut Ihnen verleiht.

Dr. Hauschka Naturkosmetik

Außer Heilpflanzen gehören in die Dr.. Hauschka Kosmetik vor allem hochwertige Öle und Wachse und je nach Rezeptur weitere natürliche Inhaltsstoffe. Sie können sich darauf verlassen, dass Dr. Hauschka Kosmetik ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe auskommt.

Medipharma Cosmetics

Bei natürlichen Wirkstoffen gilt: Je höher die Qualität der Rohstoffe und je sorgfältiger ihre Verarbeitung, desto besser ist die Wirkung der fertigen Produkte. Wir legen allergrößten Wert auf die Verträglichkeit unserer Produkte. Sobald die natürlichen Rohstoffe unser Werk in Homburg/Saar erreicht haben, prüfen wir deshalb umfassend ihre Beschaffenheit und ihre Reinheit, damit wir eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Präparate garantieren können.

Phyto Haarpflege

Die Formulierungen von PHYTO basieren auf über 500 Aktivstoffen und bestehen zu mehr als 95 % aus pflanzlichen und natürlichen Inhaltstoffen. Und das bereits seit 1967. PHYTO bietet spezifische Produkte für jeden Haartyp, von der täglichen Schönheitspflege bis hin zu Problemlösern bei Haarausfall und Schuppen, die Wirksamkeit, Verträglichkeit und Natürlichkeit verbinden. Ihr Haar erlangt seine natürliche Schönheit und Gesundheit zurück.